Retour à la page précédente

Maskierflüssigkeit

Die Maskierflüssigkeit deckt beim Malen mit Aquarell-, Tusche oder Gouachefarben die nicht zu bearbeitenden Bildstellen ab.
Sie kann mit dem Pinsel oder einer Feder aufgetragen werden.
Sie ist leicht gefärbt, damit man sie besser von dem weißen Untergrund unterscheiden kann. Nach wenigen Minuten Trocknungszeit kann die Arbeit mit der Farbe beginnen. Im getrockneten Zustand lässt sie sich einfach mit dem Finger abrubbeln.
Immer vor Anwendung auf dem Untergrund testen.
Die Werkzeuge schnell nach dem Gebrauch in warmer Seifenlauge auswaschen.

Flasche 75 ml Artikelnr.: N142600.75
Flasche 250 ml Artikelnr.: N142601