Lösungsmittel machen die Paste fließfähiger und erleichtern somit die Verarbeitung der Farben.

Pflanzliche Öle spielen die Rolle eines Bindemittels, das dem Farbstrich Kraft verleiht. Verschiedene Öle eignen sich für die Arbeit mit Ölfarben oder mit Emulsionen. Die Auswahl hängt von mehreren Kriterien ab: gewünschte Konsistenz der Malpaste, Textur, Vergilbung im Dunklen, Auswirkung auf die Farbtöne, Einfluß auf die Trocknungszeit, Solidität der Farbschicht. Der Maler hat häufig sein eigenes Rezept und verwendet ein oder mehrere Öle.

Sikkative sind Trocknungsbeschleuniger, die mit Öl mischbar sind und bei geringer Zugabe eine gleichmäßige Durchtrocknung der Farbe gewährleisten. Die Wahl des Sikkatives, sowie die Dosierung sind für die Konservierung des Bildes maßgebend. Die Farbe des Sikkatives hat keinen Einfluß auf das Endergebnis.

Medien werden aus natürlichen (Dammar, Mastix) oder synthetischen Harzen (Acryl) und Ölen hergestellt. Sie sorgen für die Haftung des Werkes und erhöhen die Haltbarkeit. Medien können die Konsistenz, sowie das Aussehen des Farbstriches verändern, ihn transparent, matt, seidig glänzend oder glänzend erscheinen lassen.

Firnisse schützen die Gemälde vor natürlichen und chemischen Einflüssen und ergeben einen gleichmäßigen matten, satinierten oder glänzenden Effekt. Es gibt Zwischenfirnisse (Retuschierfirnis) oder Schlussfirnisse zum Schutz der Gemälde. Die Auswahl ist abhängig von der Art des Werkes, dem zu erzielenden Effekt und der Trocknungszeit. Es ist wichtig, Schlussfirnisse erst nach völligem Durchhärten der Farbschichten, d.h. nach 6 Monaten bis einem Jahr, in zwei oder drei dünnen Schichten aufzutragen.

Fixative sind im Allgemeinen Harze auf Alkoholbasis. Sie finden Anwendung auf ölfreie Farben, nie auf Ölgemälde (mit Ausnahme von Ölpastellen). Sie fördern das Haften des Farbstriches auf den Malgrund und schützen die Arbeit vor äußeren Einflüssen. Jedes Fixativ hat eine spezielle Anwendung. Sie werden in mehreren, leichten Schichten aufgesprüht.

Additive

Lösungsmittel, Öle, Trockner, Medien, Firnisse und Fixative sind
Additive, die eine wichtige Rolle in der Herstellung und der Konservierung eines Werkes spielen.

Zum Reinigen von Pinseln, Malmessern und Paletten, Öl- und Acrylfarbschichten, Firnissen und trockenen Malmitteln geeignet. Die mit diesem Produkt gereinigten Werkzeuge lassen sich mit Wasser spülen. Flasche 75 ml Artikelnr.: N135541.75
Lack, der mit Metallpulvern wie z.B. der Bronze aus Tyros ( bronze tyrien ) zu mischen ist. Flasche 60 ml Artikelnr.: N135351 Flasche 1 l Artikelnr.: N135355
Aufgrund der etwas schwierigen Anwendung und Farbschicht lösenden Wirkung ist er eher für Berufskünstler und Restauratoren geeignet. Firnis auf farbloser, nicht gilbender Kunstharzbasis. Auf gut getrocknete Farbschicht auftragen. Zum Herausholen matter Farbstellen. Trocknet in wenigen Minuten. Mit...
Man verwendet ihn als vorläufigen Schutzfirnis, um das Gemälde gegen Staub oder beim Transport zu schützen. Da er sehr verdünnt ist, erstickt er das Bild nicht und verlangsamt die Oxydation nicht zu sehr. Die Wirkung schwächt mit der Zeit ab. Leichter, schnell trocknender Firnis auf Dammarbasis....
Bei Zusatz eines mehr oder weniger starken Anteils Glanzfirnis kann mit diesem absolut matten Firnis ein seidenmattes Aussehen erzielt werden, ohne dass die Farben an Lebendigkeit verlieren. Matter Schlussfirnis auf Kunstharzbasis. Farbloser, sehr widerstandsfähiger Film. Schnelltrocknend. Wird auf...
Schlussfirnis auf Kunstharzbasis, Mittellösung zwischen Glanz- und Mattfirnis. Rasch trocknend (einige Stunden genügen, um einen endgültigen Film zu erhalten). Farbloser satinierter Film, nicht gilbend und sehr widerstandsfähig. Transparente reflexfreie Farbwiedergabe, vollkommen gleichmässig. Schwer...
Ein Klassiker, ebenso wie der matte oder seidenglänzende Firnis. Schlussfirnis auf Kunstharzbasis. Vollkommen farblos. Schnell trocknend.Bildet eine widerstandsfähigen, jedoch schwer wieder ablösbaren Film. Nur auf gut getrocknete Farbschichten auftragen.Einziges Verdünnungsmittel : Terpentinöl
Glanzfirnis. Schlussfirnis für Ölbilder auf Dammar-Weichharzbasis. Bildet einen schönen, glänzenden, deckenden Film. Auf gut getrocknete Farbschichten auftragen. Auftragen bei feuchtem Wetter vermeiden. Verdünnungsmittel : Petroleumessenzen oder Terpentinöl. Flasche 75 ml Artikelnr.: N135101.75...
Es ist ein sehr schöner Firnis mit unvergleichlichem Glanz, aber auch einer der teuersten! Wurde von früheren Generationen viel verwendet. Schlussfirnis für Ölbilder aus zu 33% mit Terpentinöl verdünntem Mastix-Naturharz (aus Chios). Bildet einen hochbeständigen, seidenglänzenden Film mit hohem Festkörpergehalt....
Bildet einen Isolierfilm zwischen zwei Farbschichten. Aufgrund seiner Nichtanlösbarkeit Lösungsmitteln gegenüber, die es ermöglichen, Firnisse wieder abzulösen, ist dieser Firnis bei Restaurateuren sehr beliebt, da man im Falle eines Irrtums wieder zur unteren Schicht zurückkehren kann. Mit grösster...
Dieser Trocknungsbeschleuniger ist so wirksam, dass eine Überdosierung eine gegensätzliche Wirkung erzielen kann. Ist folglich sehr sparsam zu verwenden (ca 0,5%). Kann leicht einfärben. Enthält Kobalt-, Zirkonium-, Zink- und Kalziumsalze. Sehr starke Wirkung, sollte nur in geringen Mengen zugefügt...
Das Courtrai Sikkativ bringt das Öl zur Hyperventilation , um mehr Sauerstoff aufzunehmen und somit das Härten der Farbschichten zu beschleunigen. Enthält Kalzium- und Zirkoniumsalze. Höheres Trocknungsvermögen als bei dem Klartrockner. Beschleunigt die vollständige Durchtrocknung der Ölfarbe. Gleicht...
Farbloser Trocknungsbeschleuniger, enthält Kalziumsalze (Aktivierungsmittel für die natürliche Austrocknung der Pigmente). Verändert weder die Farbtöne noch die Qualität des Farbauftrags. Nichtgilbend. Kann als Zusatz bis zu 15 % verwendet werden. Flasche 75 ml Artikelnr.: N135051.75 Flasche 250...
Dieses Medium besitzt die gleichen Eigenschaften wie das Turner Malmedium, wird jedoch auf synthetischer Basis hergestellt. Flüssiges, farbloses und glänzendes Ketonharz. Für Lasuren und Prima-Malerei geeignet.Beschleunigt den Trocknungsprozess. Frischt die Farbtöne auf und macht sie glänzender.
Verkürzt die Trocknungszeit, verbessert die Fliessfähigkeit, erhöht Glanzwirkung und Transparenz. Flüssige Version des alkydhaltigen Mediums Flow n'Dry, nicht gilbend und gut geeignet zum Malen von Details und Lasuren. Flasche 75 ml Artikelnr.: N135521.75 Flasche 250 ml Artikelnr.: N135523
Dieses Medium beschleunigt stark den Trockungsprozess . Sehr nützlich für alle, die schnell arbeiten wollen. Trocknungsbeschleunigendes Alkydharz von gelartiger Konsistenz, erhöht die Geschmeidigkeit und die Fliessfähigkeit der Farbe dank seiner thixotropen Eigenschaften, erhöht den Glanzeffekt,
Auf Dammar-Weichharzbasis (Naturharz). Kann in beliebigen Anteilen mit Ölfarben vermischt werden, ermöglicht längeres Nass-in-Nass-Malen. Erhöht die Bindung des Aufstrichs, wirkt glanzsteigernd. Empfiehlt sich für Lasuren. Verdünnungsmittel: Petrolumessenzen und Terpentinöl.Gebrauchsfertiges Medium,...
Bei Ölfarben ist es unmöglich, eine ähnliche Dickschichtigkeit wie beim Acryl zu erhalten, es sei denn, man benutzt zuvor eine reine Strukturpaste. Erst nach Durchtrocknen der Farbschicht die Farbe aufgetragen. Eine preiswerte Lösung zur Strukturarbeit. Es ist möglich, eine Strukturpaste auf Acrylbasis...
Dieses Medium ermöglicht einen schichtweisen Auftrag, ohne dass sich die Farben der unteren Schichten vermischen. Erlaubt ein schnelles Arbeiten. Die nach italienischer Art und Weise auf Bienenwachsbasis hergestellte Malpaste verleiht matten Oberflächencharakter. Die rasche Aushärtung der Farbschichten,...
Wird für transparente Malweise und zum Anlegen von Lasuren verwendet und vorzugsweise bei lasierenden oder halblasierenden Farbtönen eingesetzt. Gelförmiges Medium auf Basis von Mastixharz und mit Metalloxid eingedicktem Öl.Dieses thixotrope Malmittel lässt sich leicht auftragen, wirkt verfestigend,...
Gel n'Dry ist ein Medium, das den pastosen Farbauftrag erleichtert, sehr sinnvoll für alle, die in dicken Schichten malen wollen. Es ist farblos und verändert die Farbe nicht. Alkydhaltiges Medium Flow n'Dry in Gelform (in der Tube). Trocknungsbeschleunigend, macht die Farbe pastoser und erhöht den...
Gelförmiges, hochtransparentes Medium Wird für Lasuren und zum Fixieren verwendet. Dieses Medium auf Pflanzenölbasis erreicht eine vollkommene Transparenz und gibt dem Farbstrich Leuchtkraft. Hat keinen Einfluss auf die Trocknungszeit. Behält die Form und den seidenmatten Aspekt bei.Verdünnungsmittel...
Naturbalsam mit honigartiger Konzistenz. Aus Lärche gewonnenes Harz. Kann Ölen und Firnissen als Weichmacher und Glanzmittel zugesetzt werden.Gering dosieren (Maximum 5%), kann bei Überdosierung zu Rissbildungen im Film führen.Empfohlenes Verdünnungsmittel : Terpentinöl Flasche 32 ml Artikelnr.:...
Es trägt dazu bei, Pinselspuren beträchtlich zu verringern. Unter Luftabschluss vorpolymerisiertes Leinöl. Erhöht die Fliessfähigkeit der Paste und lässt Pinselspuren verfliessen.Kann unvermischt verwendet werden, aufgrund seiner hohen Viskosität ist jedoch eine Verdünnung vorzuziehen.Gut zum Anlegen...
Das Safloröl wird zur Herstellung der extra-feinen Sennelier Ölfarben verwendet. Es vergilbt weniger als Leinöl. Geklärtes pflanzliches Öl, schnelltrocknend, mit geringem Säuregehalt, zeichnet sich durch seine geringe Vergilbung und ausgezeichnete Verträglichkeit mit den Pigmenten aus. Wird aufgrund...
Er macht die Farbe fliessfähiger, beschleunigt das Erhärten und erhöht den Glanz. Das gekochte Leinöl begünstigt ein tiefgehendes Trocknen des Aufstrichs. Verleiht der Farbe Konsistenz und rundet den Farbstrich ab. Trocknet schneller als normales Leinöl. Bildet einen glänzenden, leicht bernsteinfarbenen...
Mohnöl trocknet langsamer als Leinöl. Nur sparsam verwenden. Höchstens 2 % Sikkative beigeben. Aus Mohnsamen gewonnenes Öl, heller, weniger gilbend als Leinöle. Empfiehlt sich besonders für helle Farbtöne, vor allem für Blautöne. Trocknet langsamer als Leinöle und Safloröle. Durch angemessenen Zusatz...
Erhöht die Fliessfähigkeit der Farbe und bewahrt hierbei ihren ursprünglichen Charakter. Gereinigtes Leinöl, leicht bernsteinfarben, aus Leinsamen gepresst. Schneller trocknend und widerstandsfähiger als die meisten anderen Öle. Von grosser Transparenz, neigt aber mit der Zeit zum Vergilben. Eignet...
Es ist weniger flüchtig als destilliertes Balsam Terpentinöl und ermöglicht ein längeres Nass-in-Nass Malen. Das Spiköl wird aus der Destillation des männlichen Lavendels gewonnen. Es gibt dem Farbaufstrich mehr Geschmeidigkeit. Es besitzt ein höheres Lösungsvermögen als Terpentin, was eine bessere...
Ein fetteres Verdünnungsmittel als die vorherigen. Mit diesem Lösungsmittel kann man länger Nass-in-Nass Malen. Ätherisches Mineralöl ist weniger flüchtig als Petroleumessenz. Da es sehr geschmeidig ist, hinterlässt es nach dem Verdunsten keine Rückstände. Das Mineralöl hat die Rolle eines Verzögerers...
Dieses Lösungsmittel wird wie Petroleumöl verwendet, ideal für geruchsempfindliche Künstler. Eine neue, aus dem Petroleum abgeleitete Lösungsmittelgeneration für Ölmalereien. Ein Lösungsmittel, das langsam und gefahrlos verdunstet, von langer Haltbarkeit. Hinterlässt beim Austrocknen keine Rückstände....
Ein sehr flüchtiges Verdünnungsmittel, das keinen Fettfilm hinterlässt. Es riecht weniger stark als destilliertes Balsam Terpentinöl. Mineralessencen halten sich bei Kontakt mit Luft besser als pflanzliche Essencen. Ein weniger fettes , geruchsärmeres und weniger flüchtiges Lösungsmittel als Terpentinöl....
Das Basisprodukt Ein unentbehrliches Verdünnungsmittel, vor allem in der Entwurfsphase. Es ist absolut möglich, ein Bild ausschliesslich mit Balsam Terpentinöl als Zusatz zu malen. Das reine Kiefernterpentinöl aus dem französischem Department Landes wird durch Destillation gewonnen. Klassisches...
Gebleichter Naturgummi, zu 35% in Alkolhol aufgelöst. Der Film ist glänzend, transparent amberfarben. Darf nicht in der Technik der Ölmalerei benutzt werden. Basis für Fixiermittel oder zur Vorbereitung einer Schnellackpolitur. In Alkohol löslich. Dose 250ml Artikelnr.: N135393
Auf der Basis von nicht vergilbenden Acrylharz. Wird mit Pinsel oder Farbroller auf einen nicht fettigen Grund aufgetragen. Wenn die Mischung zu dickflüssig ist, Wasser hinzufügen. Es ist ratsam zwei Schichten im Abstand von einigen Stunden aufzutragen. Werkzeug schnell mit Wasser säubern. Vor dem
Präparat aus Pulver auf der Basis von Kasein und Weiß. In Wasser löslich. Wird auf Rohleinen und Platten aufgetragen. Ergibt eine halb absorbierende und solide Unterlage. Papierbeutel mit 1 kg Artikelnr.: N133611
Auf der Basis von Acrylharz. Unterschicht von Universalverputz, von Case Alba. Wird auf nicht fettigem Grund aufgetragen (Papier, Rohleinen, Holz, Gips, u.s.w.) in 1 oder 2 dünnen Schichten mit Pinsel oder Farbroller aufgetragen. In Wasser löslich. Frostempfindlich. 1 kg Artikelnr.: N133509
Reiner Dammar-Weichharz in 33%iger Lösung mitPetroleumessenz. Als Basis zur Herstellung von Firnis oderMalmitteln zu verwenden. Verdünnungsmittel : Petroleumessenz.Das Produkt nicht unvermischt verwenden. Flasche 250 ml Artikelnr.: N135413 Flasche 1 L Artikelnr.: N135415
Zum Reinigen von Pinseln, Malmessern und Paletten, Öl- und Acrylfarbschichten, Firnissen und trockenen Malmitteln geeignet. Die mit diesem Produkt gereinigten Werkzeuge lassen sich mit Wasser spülen. Flasche 75 ml Artikelnr.: N135541.75