Retour à la page précédente

Gemälde-Isolierfirnis (auf Alkoholbasis)

Bildet einen Isolierfilm zwischen zwei Farbschichten. Aufgrund seiner Nichtanlösbarkeit Lösungsmitteln gegenüber, die es ermöglichen, Firnisse wieder abzulösen, ist dieser Firnis bei Restaurateuren sehr beliebt, da man im Falle eines Irrtums wieder zur unteren Schicht zurückkehren kann. Mit grösster Vorsicht zu verwenden.

Zwischenfirnis zur Isolierung der mit Ölfarbe gemalten Farbschichten. Wird insbesondere bei der Technik doppelter Firnisschichten verwendet. Wird auf gut durchgetrockneter Farbschicht (mindestens 6 Monate) aufgetragen. Verringert das Auftreten von Mattstellen, ermöglicht Übermalungen und isoliert zugleich die darunter liegenden Farbschichten. Bildet einen glänzenden farblosen Film. Kann mit jedem Gemälde-Schlussfirnis übermalt werden, ohne durchzuweichen. Diese Technik wird insbesondere empfohlen, wenn eine gleichmässige matte Fixierung erzielt werden soll. Zu 40% Trockenextrakt.
Verdünnungsmittel : Alkohol

Flasche 250 ml
Artikelnr.: N135158